Seemannsgarn


Sendepause statt Seemannsgarn

Haarband: ASOS | Top: H&M | Maxirock: kein PlanASOS: Haarband - headband | Top: H&M | Maxirock - skirt: unknown
einfach mal die Seele baumeln lassen | to leave all cares behind

Zeit zum relaxen | Time to relax

Hi Strandnixen,
ich hoffe ihr liegt gerade in der Sonne, schwimmt und planscht im Wasser, baut Sandburgen, macht Bootstouren, futtert leckeres Eis und unternehmt alles, was euch bei diesem traumhaften Wetter einfällt.
Tja, wie ihr bemerkt mache ich das alles gerade nicht, denn ich sitze mit meinem Laptop zu Hause, esse nebenbei einen echt leckeren Apfel und bin fleißig am Schreiben. Warum? Nun ja, weil ich endlich wieder schreiben kann. In den letzten Tagen oder eher Wochen hatte ich eine kleine Schreibblockade, wie es Schriftsteller so liebevoll nennen. Nicht das ihr jetzt denkt, ich sehe mich hier als große Bestseller-Autorin an. Ganz gewiss nicht! Aber dennoch möchte ich euch nicht mit jedem langweiligen “Blabla” belästigen und euch auch keinen “Seemannsgarn” erzählen. Ehe das passiert, lasse ich lieber mal eine Weile nichts von mir hören.

Sozusagen eine kreative Pause.

Ich vergleiche es mit dem Telefonieren oder sich jeden Tag sehen. Ich bin kein Mensch, der dazu neigt, seine Freunde und Familie jeden Tag anzurufen oder zu treffen. Versteht mich nicht falsch, ich bin nicht introvertiert, schüchtern und stehe auch nicht auf Einsamkeit.
Trotzdem bin ich der Meinung, das ein paar Tage Kommunikationspause nicht schaden. Unterhaltungen werden so wieder interessanter, die Freude sich zu sehen noch größer. Geht das nur mir so? Trefft ihr eure Liebsten jeden Tag?

 

Hi beach babes,
I hope you lie in the sun, swim and have fun in the water, build sand castles, make boat tours and eat tasty ice cream.
Well, as you noticed I don’t do anything like that at the moment. Instead, I’m home with my laptop, eat a really tasty apple and write this post. Why? Well, because I can finally write again. In recent days, or rather weeks, I had a little writer’s block, as it’s called so lovely. Now don’t believe that I see myself as a great bestseller-author please. Certainly not! I just don’t want to bother you with any boring ‘blah’. Before that happens, you’ll not hear anything from me for a while.

Quasi a creative break.

I compare it to everyday phone calls or appointments with your sweethearts. I’m not a person who tends to call her friends and family every day. Don’t get me wrong, I’m not introverted, shy and also don’t prefer loneliness.
Nevertheless, a few days of communication break can’t hurt in my opinion. ‘Cause conversations get more interesting again and the anticipation of meeting even greater. Is that just me? Do you meet your loved ones every day?
 

Graceland: Handtasche | bagHaarband | headband: ASOSHeadband / Haarband: ASOS | Top: H&M | Handbag / Handtasche: Graceland | Skirt / Maxirock: unknown similar / similar
Kiss XOXO Juliane

  3 Kommentare für “Seemannsgarn

  1. 24. Juni 2014 at 8:22

    Wunderschön !
    Das Outfit steht dir wirklich super gut :D
    Schaue jetzt öfters mal hier vorbei, freue mich auf mehr. :D

    Liebste Grüße
    Laura

    http://www.fairy-fashion.de

  2. 24. Juni 2014 at 9:04

    Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, wir veranstalten zurzeit auch ein tolles Gewinnspiel ;)
    Grüße Eric
    ZUM GEWINNSPIEL

  3. Annette
    1. Oktober 2014 at 5:36

    Das ist mein absolutes Lieblingsoutfit! Du siehst wunderschön aus. Liebe Grüße Annette

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *