Mehr September. Mehr Kuss. Mehr Juliane.

Septemberkuss

Im September letzten Jahres saß eine unerfahrene, aber mehr als neugierige Juliane zu Hause auf ihrem Bett und spielte mit dem Gedanken einen Blog zu eröffnen. Es brauchte nicht viel Zeit bis aus den Überlegungen damals Pläne und aus den Plänen Handlungen wurden. Einen Monat später schrieb ich meine ersten Zeilen. Gedanken aus meinem Kopf, für die ich die richtigen Worte zu finden versuchte. Um euch zu erreichen. Euch zu zeigen, wer ich bin und was ich liebe.

Ich wollte damals schon, was ich noch heute will. Meine kleine und oft verrückte Welt mit euch teilen.

Ein Jahr ist seitdem vergangen. Eine Zeit, in der ich mir viele Gedanken gemacht habe und versuchte, mich hier selbst zu finden. Meinen Stil und mein Layout. Mit diesem war ich nämlich schon sehr lange unzufrieden. Für mein Gefühl war es einfach immer viel zu clean und zu wenig ich.
Ich glaube nicht das ich jetzt am Ende dieser Reise angekommen bin und werde es wahrscheinlich auch niemals sein. Dafür sind Veränderungen und Weiterentwicklung einfach viel zu wichtig. Aber “Septemberkuss” wird auch in Zukunft mit mir reifen. Davon bin ich überzeugt. Der Startschuss ist jetzt auf jeden Fall gesetzt und ich bin glücklich und gespannt zugleich. Glücklich darüber, so viel Liebe und Herzblut investiert und diesen Blog zu einem Stück meiner Seele gemacht zu haben. Gespannt darauf, was in Zukunft noch kommen wird.
Mittlerweile bin ich mutig genug, euch zu zeigen, wer ich bin und euch in meinen Kopf zu lassen. Ohne Grenzen. In meinem Herzen seid ihr ja bereits, seit der ersten Minute die ich blogge.

WaldfeeAbschließend möchte ich mich noch bedanken. Bei euch, für euer Interesse und das ihr mich lest. Erst recht dafür, dass ihr mir mit euren zahlreichen Kommentaren und E-Mails immer wieder Freude bereitet.
Ein riesiges Dankeschön an dieser Stelle auch an meinen Freund Sebastian, der das Team Septemberkuss erst zudem macht, was es ist. Komplett. Ohne ihn wäre vieles hier nicht möglich gewesen. Er ist mein Fotograf und Programmierer. Danke für die Geduld, das Interesse und die Mühe, die du dir hier machst.

Jetzt bin ich gespannt auf euer Feedback. Wie gefällt euch das neue Layout?

Juliane Septemberkuss

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *