About

Wer steckt hinter Septemberkuss?

Juliane. Ein Mädchen aus Deutschland, dass seine kleine aber feine und verrückte Welt mit euch teilen möchte.
Ich bin 26 Jahre alt, eine Zahl die sich in jedem September um ein weiteres Jahr erhöht. Bisher komme ich damit aber gut klar.
Aufgewachsen bin ich in einem kleinen und beschaulichen Dorf, lebe jetzt jedoch in einer Großstadt am Meer. Diese Tatsache ist umso schöner, da ich eine totale Wasserratte bin. Jeder Besuch am Strand und wenn er noch so kurz ist, gibt mir ein Urlaubsgefühl und macht mich glücklich. Den Möwen und Meeresrauschen lauschend und mit einem dänischen Softeis in der Hand genieße ich so mein Leben.

Bisherige Laufbahn...

Nach meinem Abitur habe ich in Zürich gelebt und dort als Stewardess gearbeitet. Das war eine spannende Zeit voller Abenteuer, Erlebnisse und Reisen für mich.
Mittlerweile bin ich Studentin und arbeite nebenbei im Einzelhandel. Irgendwie müssen die zahlreichen Kleider und Schuhe, die ihren Weg in meinen Schrank gefunden haben, ja bezahlt werden.

Wieso Septemberkuss?

Manche Entscheidungen treffe ich spontan aus dem Bauch heraus. An Anderen sitze ich Stunden, Tage manchmal Monate lang. Der Prozess den passenden Blognamen zu finden, fiel definitiv in die zweite Kategorie.
Umso glücklicher bin ich jetzt, 'Septemberkuss' ins Leben gerufen zu haben. Dieser Name hat eine große Bedeutung für mich. Zum einen ist es mein Geburtsmonat. Zum Anderen habe ich Im September 2013 den Entschluss gefasst, einen Blog zu gründen. Damals noch unter einem anderen Titel. Aber wie das in meinem Leben nun einmal ist, geht am Ende nichts ohne Umwege und Veränderungen vonstatten.

Who's the head behind Septemberkuss?

I'm Juliane. A girl from Germany that wants to share her small but mighty world with you. Well here goes...
I grew up in a small and tranquil village, but now I live in a big city by the sea. This makes me happy, 'cause while I listen to seagulls and eat a Danish soft ice cream, I enjoy this permanent holiday feeling my life got here.
After high school, I lived for two years in Switzerland and worked there at Swiss International Air Lines as a flight attendant. This was an exciting and eventful time for me that I never want to miss. 
Meanwhile, I'm studying and also working in retail.
I’m 26 years young by the way, a number that increases every year in September. Yet I can handle this.

Thank you to everyone who takes the time out to comment and show such an interest in the things I have to say. I will continue to write just as long as you want to read.